M-Audio M-Track Plus

M-Track Plus » Rear

M-Audio M-Track Plus » USB-Audio-Interface

M-Track Plus

Das M-Audio M-Track Plus USB-Audio-Interface macht aus Deinem Laptop/Computer ein Aufnahmestudio. Einfach das Audio-Interface per USB-Kabel mit dem Laptop/Computer verbinden und die DAW-Software [DAW=Digital Audio Workstation] starten. Und schon kann die Recording-Session starten. Entsprechende Software gibt es kostenfrei im Internet. Mögliche Kombinationen können sein: Gitarre und Bassgitarre, Gitarre und Mikrofon [Gesang], E-Gitarre und akkustische Gitarre oder zwei Mikrofone [erste und zweite Stimme]. Geeignet für Windows, Linux und Apple! Für Windows muss man sich allerdings auf der M-Audio WebSite erst die entsprechenden Treiber herunterladen. Für Apple Computer ist das nicht notwendig. Wie das für Linux läuft kann ich leider derzeit nicht sagen! Aber da hilft Tante Google ganz bestimmt weiter. Ich habe damit eine ganze Reihe von Aufnahmen in meinem kleinen und feinen Home-Recording-Studio gemacht. Das waren meine erste Gehversuche. Mittlerweile haben ich zum Mac gewechselt und nutze ein anderes Audio-Interface. Dazu später, in einem gesonderten Artikel, mehr. Technische Daten stelle ich hier nicht zur Verfügung. Das bringt auch nichts. Jeder User hat eine andere Konfiguration. Leider ist dieses feine kleine Gerät bei Thomann nicht mehr im Angebot – Schade!





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.